Public Affairs Management

Public Affairs Management

Public Affairs Management

trummer + team erarbeitet Lösungskonzepte zur raschen Behebung bestehender oder zu erwartender Probleme.

Public Affairs Management ist vor allem gefordert, wenn mit kritischen Stakeholdern aus dem öffentlichen Bereich (Politik, Verwaltung, NGOs, Bürgerinitativen u. ä.) kommuniziert werden muss. Public Affairs relevante Situationen ergeben sich, wenn Organisationen einen bestimmten Stellenwert von gesellschafts- oder wirtschaftspolitischer Bedeutung haben, oder wenn Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen einen kritischen Impact haben.

trummer + team versuchen hier durch Verzahnung von Public Affairs und Public Relations-Maßnahmen die Wahrnehmung von Schlüsselbotschaften bestmöglich sicherzustellen.

Auf Ebene der Umsetzung von Public Affairs- und Lobbyingstrategien werden intelligente Dialogplattformen aufgebaut und kreative Dialogkonzepte entwickelt, um langfristige Beziehungen und Vertrauen zu öffentlichen Stakeholdern aufzubauen.

Auch im Bereich Public Affairs vertraut trummer + team auf bewährte Methoden und Tools. Ausgangspunkt jeder strategischen Kommunikationsmaßnahme sind exakte Stakeholder-Analysen, die ein Antizipieren von möglichen Konfliktsituationen und von kontroversiellen Issues ermöglichen und über strategische Kommunikation einer Lösung zugeführt werden können.

trummer + team verfügen auch über hohe Expertise im Bereich der artverwandten Disziplin Krisenkommunikation. Hier reicht das Portfolio von der Evaluierung möglicher Krisenszenarien, über die Erstellung detaillierter Krisenkommunikationspläne und die Beratung über den Aufbau der erforderlichen Krisenmanagement-Infrastruktur bis hin zur aktiven Betreuung im Krisenfall.